Über uns

Im Team und mit viel Liebe haben wir jedem Haus eine neue Identität, ein neues Leben und eine neue Zukunft gegeben.
 

Jacqueline ist in Casablanca geboren und hat lange in Paris gelebt. Sie war 30 Jahre in der Mode tätig und widmet sich seit den 90er Jahren in ihren Ateliers in München und in Lusignac der Keramik und dem Textildesign. Ausstellungen waren in Deutschland, Frankreich und Finnland zu sehen. Keramiken finden Sie im Museum of Modern Art in Oulu/Finnland, in Font Losse und La Grange, ihre handgefertigten Wandfliesen in den Küchen von Chez Jouan und La Gravette.

balken1

Dirk kommt aus einer Architekten-Familie, arbeitete in der Werbung, gründete eine eigene Agentur in München und war zuletzt mit seiner Frau in der Modebranche tätig. Mit der Renovierung von „Font Losse“ entdeckte er seine Passion für das Restaurieren alter Gemäuer. Seitdem hat er im Südwesten Frankreichs alte Stadthäuser und freistehende Bauernhäuser umgeplant, entkernt und in historischer Bauweise heutigen Bedürfnissen angepasst.

Wir reisen viel, kochen gern und lassen uns von moderner Kunst und fremden Kulturen inspirieren. Wenn wir nicht auf Reisen sind, leben wir abwechselnd in Deutschland und Frankreich. Wir sind notorische Sammler und treiben uns gern auf Flohmärkten und in Galerien herum. Das kommt nicht zuletzt unseren Häusern zu gute.