Die Häuser in der Presse

Es wurde über unsere Häuser bereits in der schweizer, französischen, belgischen und holländischen Presse sowie wiederholt in deutschen Wohn- und Architekturzeitschriften und auch im Rundfunk berichtet. Unter anderen erschienen in Deutschland folgende mehrseitige Farbreportagen und ein Interview im Hessischen Rundfunk („Prisma am Samstag“, HR1, 16. Juni 2007), von denen wir einen Teil online stellen können.

Presseberichte

Urlaubsarchitektur April 2013, Callwey Verlag, München

thumb

»Die Bibel für Menschen, deren Ferienhaus nicht nur ein Haus sein soll.«

Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan Bellevue, Juli 2010

thumb

»Ihr Ziel: Aus dem verfallenen Etwas wieder ein typisch französisches Landhaus zu machen, ohne den Charm der alten Mauern wegzumodernisieren.«

Ein verstecktes Paradies auf Erden Private Wohnträume 4/09

thumb

»Alles wirkt, als hätte sich seit 100 Jahren nichts verändert.«

Petit paradis francais Private Wohnträume 2/08

thumb

»...die alten Etagendecken wurden behutsam entfernt, um eine Raumhöhe von bis zu 5 Metern zu erreichen...die entstandene freie Sicht auf die historische Dachkonstruktion schafft eine rustikale Atmosphäre.«

Ferien im Pèrigord Private Wohnträume 4/07

thumb

»Rundherum sorgen Akazien- und Walnussbäume für ausreichenden Schatten, während die drei großen Terrassen auf der Ost-, Süd-, und Westseite den ganzen Tag von der Sonne verwöhnt werden.«

Traumhafte Ferienhäuser zum Mieten Country 5/2006

thumb

Traumurlaub in der Dordogne Garten & Wohnen, Mai 2004

thumb

»Frisches Obst und Gemüse findet sich im Périgord zur Sommerzeit in Hülle und Fülle. Später im Jahr ist die Region für Nüsse, Trüffel und Steinpilze bekannt.«

Das Traumhaus des Monats Bellevue 1/2004

thumb

»Viele träumen davon, nur wenige tun es: Ein Münchner Ehepaar machte mit viel Eigeninitiative aus einem verfallenen Hof in Südwestfrankreich ein Landhaus wie aus dem Bilderbuch.«

Restaurieren als Passion Country 5-6/2003

thumb

»Viele kleine Trouvaillen, altes Spielzeug, schöne Blechdosen und Bilder von Künstlern aus der Umgebung zieren die Häuser.«

Die Ruine »Ferienglück« Schöner Wohnen, 2002

thumb

»Während des Sommers verströmt das Heu auf den Wiesen seinen trockenen Atem, dazwischen versuchen aromatische Küchenkräuter wie Rosmarin und Thymian ihre Verführungskünste.«

Ein Ferienhaus in der Dordogne Garten & Wohnen 8/2002

thumb

»Rustikale Möbel, unverputzte Wände: Der Charme des Landlebens liegt in der Einfachkeit.«

Kunstvolle Kreationen Deko & Ideen Sonderheft 59/99

thumb

»Schon als Kind war ich mit Nadel, Faden und Stoffen so glücklich wie andere mit einem Buntstiftkasten.«

Ferienlust in Frankreich Zuhause Wohnen April ’97

thumb

»Schon die Autofahrt vom Flughafen Bordeaux durch die grünene Hügel des Pèrigord, vorbei an Sonnenblumenfeldern und malerischen Kleinstädten, läßt Urlaubslaune aufkommen.«