Das ***Landhaus Font Losse

Alte Höfe im Périgord haben keine Adressen, sondern Namen. Unser Hof heißt Font Losse, wurde im 18. Jahrhundert von den Schlossherren von Lusignac erbaut, im Jahre 1815 erweitert und Mitte des 19. Jahrhunderts durch eine freistehende Scheune ergänzt.

Mit Hilfe regionaler Handwerker haben wir die Gebäude behutsam von Grund auf saniert und restauriert. Stil und Charakter des Anwesens blieben erhalten. Wir haben ausschließlich Werkstoffe und Bauformen der Region verwendet: Dachdeckung in Mönch und Nonne, mit Lehm gefugte Feldsteinmauern, Werkstein aus Muschelkalk, Eichenbalken und Kalkputz, gebrannte Tonfliesen, einfach verglaste Sprossenfenster und Türen aus Holz.

Während das Äußere kaum angetastet wurde, finden Sie im Inneren des Hauses modernen Komfort: Warmwasser, Gas-Zentralheizung, Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Kühlschränke, Gefrierschrank, Elektroherd mit Grill und Gaskochstellen, Dunstabzugshaube, Fernsehapparat mit SAT-Antenne, Stereo-Anlage, CD-Player, Telefon und WIFI-Internetanschluss.

Font Losse wurde von den französischen Tourismus-Behörden kritisch geprüft und mit 3 Sternen ausgezeichnet. Der Hof hat 215 Quadratmeter Wohnfläche und kann bis zu acht Personen plus Baby beherbergen.

Im Erdgeschoss finden Sie den 65 Quadratmeter großen Salon mit offenem Kamin und gemauertem Grundofen, eine 33 Quadratmeter große Küche mit riesigem 12-Personen-Esstisch vor einem uralten, mannshohen Kamin, ein Gäste-WC und ein 27 Quadratmeter großes Schlafzimmer mit Kamin und angrenzendem Privatbad mit Badebecken, Dusche, Doppelwaschtisch und WC.

Im Obergeschoss mit Holzdielenböden und Fachwerkwänden liegt ein großes, helles Doppelzimmer mit eigenem privaten Badezimmer, ein romantisches Mansarden-Zimmer mit Einzelbett, ein rustikales Kinderzimmer mit drei Einzelbetten und Babybett sowie ein Duschbad mit Waschbecken und WC.

Font Losse ist von drei großen, teilweise überdachten Terrassen umgeben, einer windgeschützten Frühstücksterrasse, einer 100 Quadratmeter großen Nachmittagsterrasse mit Seerosenbecken und traumhaft weitem Blick auf Hügel und Täler und einer schattigen Nordterrasse, auf der Ihnen eine komplette Sommer-Küche mit Feuerstelle, Spüle, Grill, Gasbrennstellen und original Steinbackofen zur Verfügung steht.

Das mit Wein und Rosen bewachsene Haus steht frei in Hanglage auf 6000 Quadratmetern Grund. Im Garten wachsen Pflaumen-, Äpfel-, Kirsch- und Walnussbäume neben Feigenbäumen, Lavendelsträuchern und wilden Brombeerbüschen.

Wind- und sichtgeschützt, unter Palmen und hinter Bambus, umgeben von einer 200 Quadratmeter großen, teilweise überdachten Sonnenterrasse, liegt das 14 x 5 Meter große private Schwimmbad. Der Pool mit Alarmanlage verfügt über eine lustige Außendusche, ein Wasser speiendes Krokodil als Sprungbrett und ein buntes karibisches Poolhaus mit Teeküche, Spüle, Kühlschrank und eigenem WC. Im Untergeschoss des Poolhauses liegt neben Dusche und Ankleide die original finnische Sauna aus massiven skandinavischen Holzbohlen.

Die Dépendance

In den ehemaligen Getreidespeichern im Erdgeschoss der freistehenden Scheune liegt die Dépendance: eine abgeschlossene, 50 Quadratmeter große 2-Zimmer-Wohnung mit Bad/WC für 2 bis 3 Personen.

Der taghelle grosszügige Wohnraum mit eigener kleinen Terrasse und weitem Blick auf Wälder und Täler ist mit dem legendären Franklin-Kamin und einer praktischen Kochnische ausgestattet. Das Schlafzimmer verfügt über ein französisches Bett, das Bad hat eine große Wanne, Waschbecken und WC. Die Dépendance ist autark und mit eigener Gas-Zentralheizung, Warmwasserversorgung, Waschmaschine, Elektro-Kochplatten, Mini-Backofen mit Grill, Abzugshaube, Kühlschrank, Stereo-Anlage, CD-Player und WiFi Internetanschluss ausgestattet.

Mit der Dépendance bietet das Landhaus Font Losse mit fünf Schlafzimmern und vier Bädern auf 265 Quadratmetern zehn Personen bequem Platz und ist als Ferienquartier für befreundete Familien besonders geeignet.

Die Dépendance steht exclusiv den Mietern von Font Losse zur Verfügung und kann nicht einzeln, sondern nur zusammen mit dem Landhaus gebucht werden.

Buchung

Font Losse und die Dépendance sind komplett eingerichtet und mit Koch- und Essgeschirr ausgestattet. Bettwäsche, Hand- und Badetücher bitten wir mitzubringen. Jeden Samstag vormittag steht Ihnen unsere Zugehfrau für 2 Stunden kostenlos zur Verfügung. Ausreichende Schwimmkenntnisse aller Mieter und deren Kinder werden vorausgesetzt. Eltern sind für ihre Kinder verantwortlich.

Die Anzahlung beträgt ein Drittel der Gesamtmiete. Die Überweisung der Restmiete und die Hinterlegung einer Kaution von € 1.000,- bitten wir 4 Wochen vor Reiseantritt vorzunehmen. Ein Mietvertrag nach deutschem Recht kommt nach Eingang der Anzahlung mit unserer verbindlichen Buchungsbestätigung zustande.

In den Preisen sind die Kosten für Endreinigung und Tourismus-Abgabe enthalten. Gas- und Stromverbrauch wird nach Zählerstand, Kaminholz nach Selbsteinschätzung des Mieters berechnet. Anreise: Samstag ab 15 Uhr; Abreise: Samstag bis 10 Uhr.

Jetzt Verfügbarkeit anfragen »